×

Jetzt springt Nino Schurter fürs Königreich

Jetzt springt Nino Schurter fürs Königreich

Nun setzt sich der König auf den Thron des Bike-Königreichs. Mit der einheimischen Ikone Nino Schurter will die Region Chur–Lenzerheide–Arosa den Weg zum gefragtesten Bikegebiet Europas weitergehen.

Hans Peter
Putzi
vor 4 Wochen in
Mehr Sport

Das Bike Kingdom hat den neuen König gekürt: Es ist der weltweit bekannteste Mountain Biker. Nino Schurter ersetzt den hierzulande unbekannten Belgier Thomas Genon als Botschafter der Bike-Destination Chur–Lenzerheide–Arosa. Dies bestätigten auf Anfrage sowohl Schurter selbst wie Marc Schlüssel, Marketingleiter der Ferienregion Lenzerheide. Das «Königreich der Bike» tritt ab sofort als persönlicher Sponsor vom Cross-Country-Olympiasieger 2016 auf. Es wird eine mehrjährige Zusammenarbeit gestartet: «Wir planen die Partnerschaft mit Nino Schurter langfristig», so Schlüssel.