×

Annik Kälin muss aufgeben

Annik Kälin muss aufgeben

Grosses Pech für die Grüscherin Annik Kälin. An der Hallen-EM im polnischen Torun muss die 20-Jährige Forfait geben.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Mehr Sport
Annik Kälin Leichtathletikerin Leichtathletik
Die Grüscher Leichtathletikerin Annik Kälin muss die Hallen-EM in Polen beenden.
OLIVIA AEBLI-ITEM
Wie Swiss Athletics mitteilt, muss Annik Kälin ihre Europameisterschaft abbrechen. Die Grüscherin, die im Fünfkampf auf Medaillenjagd gegangen wäre, touchierte im Hürdenlauf, der ersten Disziplin im Fünfkampf, die letzte Hürde. Danach erhielt sie einen Schlag in den Rücken, wie Swiss Athletics mitteilt. Sie musste den Weetkampf daraufhin beenden.
 
Schon an der Schweizermeisterschaft in Magglingen vor einem Monat plagte sie der Rücken, dennoch knackte sie damals den Schweizer Rekord im Fünfkampf.
 
Gestartet wäre Annik Kälin an der EM vielversprechend. Sie lief die Zweitschnellste Zeit im 60 Meter Hürdenlauf. Morgen greift William Reais ins Wettkampfgeschehen an. Er startet im 60 Meter Sprint. (krr)

Kommentieren

Kommentar senden