×

Tom Elmers Aufstieg und Umzug

Mit der Aufnahme als Swiss Starter von Swiss Athletics ist Tom Elmer für seine herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison belohnt worden. Neu wohnt der Mittelstreckenläufer nicht mehr im Kanton, aber auch am neuen Wohnort verfolgt er weiter sein grosses Ziel.

Grund zum Jubeln: Dank einer starken Saison ist der Glarner Läufer Tom Elmer im Kader von Swiss Athletics aufgestiegen.
GEORGIOS KEFALAS/KEYSTONE

Von Jörg Greb

Das Gefäss Swiss Starters ist vor zwölf Jahren im Hinblick auf die Heim-EM 2014 in Zürich lanciert worden – mit Erfolg. Die Leichtathletik befindet sich seither im Aufwind. In der kommenden Saison zählen 49 Athletinnen und Athleten zu diesem Kreis – sieben mehr als im Vorjahr. Neun Namen sind neu dazugestossen. Sie repräsentieren den «Schub von unten», der die Schweizer Leichtathletik nach wie vor belebt. Und mit dem 1500-Meter-Spezialisten Tom Elmer zählt erstmals seit Langem wieder ein männlicher Mittelstreckenläufer dazu: der hoffnungsvolle Glarner.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.