×

Höchste Heimniederlage für Patriots unter Belichick

Historische Niederlage für die Patriots. Beim 6:33 gegen die San Francisco 49ers kassiert New England die höchste Heimniederlage unter der Leitung von Bill Belichick.

Agentur
sda
Montag, 26. Oktober 2020, 09:00 Uhr American Football
Headcoach Bill Belichick muss mit den Patriots dringend Lösungen finden
Headcoach Bill Belichick muss mit den Patriots dringend Lösungen finden
KEYSTONE/AP/Charles Krupa

Der 68-Jährige steht den Patriots seit 2000 vor und führte das Team sechs Mal zum Titel in der National Football League. Zuletzt gewann Belichick mit den Patriots die Super-Bowl 2018. In dieser Saison fand die erfolgsverwöhnte Franchise den Zugriff mit neuem Quarterback jedoch noch nicht. Unter Cam Newton, der als Spielmacher von Tom Brady übernahm, gewann New England erst zwei Mal. Gegen San Francisco warf Newton drei Interceptions.

Einen Rekord stellte derweil der 41-jährige Quarterback Drew Brees von den New Orleans Saints auf. Beim 27:24-Sieg gegen die Carolina Panthers brachte Brees 29 Pässe an den Mann, womit er als erster NFL-Spielmacher die Grenze von 7000 erfolgreichen Pässen durchbrach. Mit 7021 Completions führt der Super-Bowl-Champions von 2010 das Ranking vor dem neuen Tampa-Bay-Chef Brady (6520) an.

Kommentar schreiben

Kommentar senden