×

Erneute Niederlage für Näfels

Zweites Spiel, zweite 0:3-Niederlage: Auch gegen Schönenwerd reicht es Volley Näfels zu keinem Punktgewinn.

Überflieger: Damian Hudzik kann mit seiner spektakulären Schlaghöhe sieben von zehn Bällen verwerten.
Köbi Hefti

von Kai Aebli

Der Start in die neue NLA-Saison war kein leichter für Biogas Volley Näfels. Nach vielen verletzungsbedingten Ausfällen ist das Team immer noch nicht komplett. Neuankömmling Fabian Martinez befindet sich noch in der Pflicht-Quarantäne nach der Einreise. Gegen die Gegner Amriswil und Schönenwerd – die beiden vermeintlich stärksten Teams der Liga – konnte das Team aus dem Glarnerland zwar gutes Volleyball zeigen, jedoch noch keine Punkte holen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.