×

Nummer 1 der Schweizer Amateure

Der Churer Golfer Mauro Gilardi ist nach der Corona-Pause erfolgreiche in die Saison gestartet. Er verfolgt weitere ehrgeizige Ziele.

René
Weber
22.08.20 - 04:30 Uhr
Mehr Sport

Ende März stand die Sportwelt wegen des Coronavirus still. Die Saisonziele von Amateurgolfer Mauro Gilardi waren in weite Ferne gerückt. Die Ungewissheit dominierte seinen Tagesablauf beziehungsweise seine Saisonplanung. Statt auf dem Platz zu stehen, arbeitet der Informatiker, der in einem 70-Prozent-Pensum bei der Firma Würth ITensis angestellt ist, mehr und regelmässiger im Büro als er das ursprünglich vorgesehen hatte. Erst nach dem 11. Mai, als die Golfklubs ihre Plätze auf bundesrätliche Anordnung wieder freigeben durfte, kam der sportliche Alltag zurück.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!