×

Ein wahres OL-Fest auf Mullern

Der Mut, etwas Besonderes auf die Beine zu stellen, die Bereitschaft, dafür einen grossen Einsatz zu leisten, die Unterstützung von lokalen Partnern und schon fast unverschämtes Wetterglück sorgten dafür, dass der Berg-OL auf Mullern ein unvergessliches Erlebnis wurde.

Keiner zu klein, um am Berg-OL auf Mullern dabei zu sein.
PATRIZIA KÖPFLI

von Patrizia Köpfli

Vor rund zwei Jahren machte der Vorstand der OL Zimmerberg einen Ausflug ins Glarnerland. Hauptziel der Reise war aber nicht das feine Mittagessen im Naturfreundehaus «Fronalp» mit grandioser Aussicht auf die Glarner Alpen, sondern eine Begehung des Chummenwaldes auf Mullern. Ziel war es, das Bergsturzgebiet auf seine OL-Tauglichkeit zu prüfen, um anschliessend definitiv entscheiden zu können, wie es mit dem Projekt Mullern weitergehen soll. Das Fazit dieser Begehung könnte man mit «ja, aber …» zusammenfassen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.