×

Mit Weltmeisterin zum Jubiläum

Am 50. Bündner-OL-Weekend im Oberengadin werden quantitativ und qualitativ neue Dimensionen erreicht.

von Jörg Greb

Sie nutze und geniesse derzeit jede Möglichkeit, wenn die Zeit gemessen werde, sagt Sabine Hauswirth. Corona und fehlende Wettkampfmöglichkeiten sind die Erklärung. Klar deshalb, dass der OL-Nationalmannschaftsläuferin, Staffel-Weltmeisterin 2014, WM-Dritten über die Langdistanz im Jahr 2018 und letztjährige WM-Zweite mit der Staffel, das Bündner OL-Weekend gelegen kommt. Auch weil sie sich mit ihrem Partner derzeit in einem zweiwöchigen Höhentrainingslager auf dem Berninapass befindet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.