×

Eine Schachpartie auf Wasser

Der Segelclub St. Moritz führt seit gestern Freitag den Youth Cup 2020 durch. Am Start steht auch ein eigenes Team.

Es ist Mittwochnachmittag. Einige Segelboote tummeln sich auf dem kleinen St. Moritzersee. Obwohl das Wetter nicht gerade dazu einlädt. Kalt und regnerisch ist es. Und der Wind bläst stark. Zumindest Letzteres ist auf dem See im Engadin nichts Ungewöhnliches. Wim Rossel spricht nicht nur deswegen von einem Vorteil für die heimischen Segler. Denn auch an die engen Verhältnisse auf dem Wasser müssen sich Auswärtige zuerst einmal gewöhnen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.