×

«Diese Absage ist unheimlich bitter»

Die Internationalen Pferderennen Maienfeld/Bad Ragaz können in diesem Jahr nicht stattfinden. OK-Präsident Ruedi Niederer bedauert die Absage, schaut aber positiv in die Zukunft. Gleichzeitig hofft er auf finanzielle Ausfallentschädigung des Kantons.

Kein Event im Oktober auf dem Rossriet: Ruedi Niederer bedauert die Absage der Maienfelder Pferderennen.Bild Olivia Aebli-Item

Regenwetter, kleine Starterfelder und nun die Corona-Absage. «Jetzt haben wir dann alles erlebt», sagt Ruedi Niederer. Der OK-Präsident der Internationalen Pferderennen Maienfeld/Bad Ragaz spricht von der Talsohle, die nun endgültig erreicht sei. «Irgendwie habe ich schon längere Zeit gespürt, dass die diesjährige Durchführung der Pferderennen schwierig wird. Bis zuletzt habe ich aber gehofft, dass es doch klappt.» Am vergangenen Donnerstag hat der Vorstand des Rennvereins Maienfeld an einer Sitzung «die Absage einstimmig beschlossen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.