×

Auf dem Weg in die Champions League

Mountainbike-WM, alpines Ski-Weltcupfinale, Tour de Ski und vielleicht bald die Biathlon-WM: Lenzerheide baut mit Erfolg auf sportliche Grossanlässe als Werbeträger. Dahinter steckt eine klar umrissene Strategie. Bruno Fläcklin setzt sie als Geschäftsführer der Tourismusdestination auf der Kommandobrücke um.

Im Gespräch mit Bruno Fläcklin wird eines schnell klar: Der Mann hat vieles mitzuteilen. Der 47-jährige Geschäftsführer der Ferienregion Lenzerheide verliert sich dabei zwar ab und an im Dickicht von Marketing-Phrasen, doch dies ist in seinem Job definitiv nichts Aussergewöhnliches. Fläcklin kann jedoch auch mit handfesten Ideen und Visionen dienen. Und sein touristischer Rucksack ist schwer beladen. Der Innerschweizer aus Beromünster ist ein weit gereister, erfahrener Touristiker mit Stationen in Griechenland, Spanien, der Türkei und Österreich.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.