×

Hitchcock und mehrere Rekorde

Sowohl Ralf Birchmeier als auch Melina Nigg verteidigten am Wochenende den Schluchtenkönig-Titel. Total absolvierte den Transruinaulta und Transviamala die Rekordzahl von 2668 Läuferinnen und Läufern.

von Anita Fuchs

Unschlüssig stand Melina Nigg im Ziel. Die Küssnachterin wusste nicht so richtig, ob sie sich freuen soll. 33 Sekunden trennten sie als Gewinnerin von der zweitplatzierten Michela Segalada nach den total 61,2 Kilometern, die sie am Wochenende in zwei Etappen von Ilanz durch die Rheinschlucht nach Thusis und von dort weiter durch die Viamala-Schlucht nach Donat führten. «Eigentlich hätten beide den Sieg verdient.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.