×

Valentina Caluori wird Doppel-Europameisterin

Am Wochenende haben in Bologna die Junioren-Europameisterschaften der Schützen begonnen. Die Rhäzünserin Valentina Caluori feierte gleich zum Auftakt zwei grosse Erfolge.

Südostschweiz
Montag, 16. September 2019, 09:28 Uhr Schiessen
Valentina Caluori feiert in Bologna einen grossen Erfolg.
ARCHIV

Am erstem Wettkampftag der Junioren-Europameisterschaften der Schützen im italienischen Bologna gab es für die Schweiz gleich zweimal Gold. Beide Male war die Rhäzünserin Valentina Caluori involviert.

Einerseits holte sich die 20-Jährige den kontinentalen Titel mit dem Gewehr 50 m liegend. Auch in der Teamwertung holte Caluori – zusammen mit Sarina Hitz und Franziska Stark – Gold. (sda/so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden