×

Der kreative Läufer

Für Vitus Walder aus Schluein war der 27. Jungfrau-Marathon am Samstag einmal mehr eine emotionale Achterbahnfahrt. Am Ende war der 44-Jährige mit seiner Leistung sehr zufrieden.

Von Peter Birrer

Am Abend sieht er aus, als hätte er keine besondere Anstrengung hinter sich. Aber Vitus Walder spürt die Muskeln schon, es geht nicht spurlos an ihm vorbei, dass er 42,195 Kilometer in den Beinen und dabei 1829 Höhenmeter überwunden hat – von Interlaken auf die Kleine Scheidegg. 5:14:57,6 Stunden hat er dafür benötigt, und als er wieder im Tal ist, sagt er: «Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.