×

Weltklasse-Atmosphäre für 19 Bündner Nachwuchstalente

Am Samstag findet im Zürcher Stadion Letzigrund der Finalevent des UBS Kids Cup statt. Unter den besten 540 der insgesamt über 150'000 Teilnehmenden an der wichtigsten Schweizer Leichtathletik-Nachwuchsserie sind auch 19 Bündner.

Südostschweiz
Freitag, 30. August 2019, 16:18 Uhr UBS Kids Cup Final
Der UBS Kids Cup ist das wichtigste Instrument der Leichtathletik-Nachwuchsförderung.
RUDOLF ETTER

Der Samstag ist der grosse Tag für 540 junge Schweizer Leichtathletinnen und Leichtathleten. Zwei Tage nach den nationalen und internationalen Stars bei Weltklasse Zürich gehört die Bühne Letzigrund ganz den Schweizer Nachwuchstalenten.

Folgende Kinder und Jugendliche aus dem Kanton Graubünden konnten sich für den Final-Event qualifizieren:

  • Anja Furger (W11, Chur)
  • Dario Spadin (M8, Flims-Waldhaus)
  • Emily Mirer (W7, Obersaxen)
  • Enea Zahno (M9, Chur)
  • Gion Felber (M15, Fläsch)
  • Jana Blumenthal (W13, Bonaduz)
  • Jos Meier (M7, Malans)
  • Lavinia Stieger (W9, Grüsch)
  • Lia Luzio (W15, Savognin)
  • Lynn Preisig (W8, Samedan)
  • Max Haas (M11, Klosters Platz)
  • Melina Scherrer (W10, Pany)
  • Nanda Frei (W14, Malans)
  • Niklas Aebli (M12, Seewis Dorf)
  • Nino Podolak (M13, Untervaz)
  • Noa Mateo Schulthess (M10, Zizers)
  • Selina Paganini (W12, Igis)
  • Simon Valer (M14, Jenaz)
  • Stella Derungs (W14, Malans)

Im Verlaufe des Sommer massen sich im Rahmen des UBS Kids Cup über 150‘000 Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 15 Jahren in einem Dreikampf bestehend aus den Disziplinen 60m-Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf. Am Samstag treffen im Letzigrund nun die Besten am grossen Schweizer Final aufeinander.

Ende Saison kommt der UBS Kids Cup total auf die stolze Zahl von knapp 160‘000 Teilnehmenden. Dies gaben die Verantwortlichen in einem Schreiben an die Medien bekannt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden