×

Hundertstel-Jagd von Reais geht weiter

Der Bündner William Reais kommt im Hinblick auf die Schweizer Meisterschaften in Form. In Meilen lief er die 200 Meter in 21,12 Sekunden und wurde OZB-Meister.

Und wieder nicht: William Reais glückte am Samstag bei den OZB-Meisterschaften in Meilen, den gemeinsamen Titelkämpfen der Ostschweizer Kantone, Zürich und Graubünden, der Titelgewinn, nicht aber mit der Wunschzeit. Das knacken der 21-Sekunden-Barriere über seine Spezialdistanz 200 Meter hat er seit mehr als einem Jahr auf der To-do-Liste. Bei 21,01 Sekunden war der 20-jährige Churer letztes Jahr angelangt. In diesem Jahr verbesserte er sich auf 21,00. Und weitere Male verpasste er den Schritt nur hauchdünn: 21,09 Sekunden, 21,12 letztes und dieses Jahr, 21,16, heuer auch schon doppelt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.