×

Pfäffli und Hardegger prägen die Derbies

Der 24. Concours Hippique St. Moritz brachte zwei Schwerpunkte. Einmal die Dominanz der Aargauerin Laura Hunziker, dann aber auch die Derbies mit zwei sehr starken Engadiner Amazonen.

von Hanspeter Rennhard

Geht es im Springreiten um die Turnierplätze, so führt heute kein Weg mehr an Sandplätzen vorbei. Doch wenn jemand einen derart schönen Grasplatz präsentieren kann wie es die Polowiese San Gian in St. Moritz ist, dann darf man das nicht ändern. Einmal mehr lobten die Teilnehmer den St. Moritzer Naturboden und es ist so, dass etliche Teilnehmer speziell deswegen ins Oberengadin reisen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.