×

Weltklasse-Ruderin bereitet sich im Klöntal auf die WM vor

Das Klöntal lädt speziell im Sommer zum Baden und sich Erholen ein. Nicht so bei Jeannine Gmelin. Die Spitzen-Ruderin holt sich auf dem Klöntalersee den letzten Schliff für die Weltmeisterschaften Ende August.

Ins Klöntal gehen Einheimische und Touristen grundsätzlich zum Baden, sich Erholen, Angeln oder einfach, um Spass zu haben und den schönen Flecken Erde und das süsse Nichtstun zu geniessen. Der Kontrast zu Jeannine Gmelin könnte grösser nicht sein. Die weltbeste Ruderin der letzten zwei Jahre zieht derzeit ihre Bahnen auf dem Klöntalersee und holt sich im Glarnerland den letzten Schliff für die Weltmeisterschaften Ende August in Österreich. Eines haben die Zürcher Oberländerin und die Badenden wohl dennoch gemeinsam: «Hier im Klöntal ist es genial», sagt Gmelin.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.