×

Tom Elmer belohnt sich selbst

Neunter Rang im 1500-m-Rennen an den U23-EM: An seinen ersten internationalen Meisterschaften seit 2015 gelingt dem Glarner Tom Elmer ein Resultat nahe am Optimum.

von Jörg Greb

Das Bild von Tom Elmer im Halbfinal dieser U23-EM in Gävle (Sd) reproduzierte sich im Final über 1500 m nicht: keine Siegespose, kein sofortiges Strahlen. Freude aber entwickelte sich auch nach dem neunten Rang. «Ich bin enorm zufrieden», sagte der 22-Jährige aus Glarus.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.