×

«Olympische Spiele» auf Schweizer Art

Zwischen Dichtestress, Turnspektakel und Halligalli – ein Augenschein am Eidgenössischen Turnfest. Ein Anlass, der schweizerischer kaum sein könnte.

Sie kommen in Scharen. Vom Bahnhof, von der Bushaltestelle, vom Campingplatz – obwohl es erst neun Uhr ist. Turner, Zuschauer, Helfer. Rund 100 000 sollen es werden an diesem Tag. Dass sich über Aarau gerade eine Gewitterwolke entlädt, trübt die Stimmung kaum. Die Sonnenbrille bleibt auf der Nase – sie taugt bestens, um die Spuren einer kurzen Nacht zu verdecken. Weil nirgends Frühstück angeboten wird, bilden sich die Schlangen vor dem Raclette-Stand. Ja, auch ein Kebab taugt zur Not als Sportler-Frühstück.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.