×

Historischer Bündner Derby-Sieg dank dem kleinen Adler

Das Swiss Derby in Frauenfeld ist das Rennen der Rennen für die dreijährigen Vollblüter. Am Sonntag gab es erstmals einen Bündner Sieg: Der von der Igiserin Flurina Wullschleger trainierte Aquilino gewann für Peter und Rita Hartmann aus Seewis.

Von Markus Monstein

Wer sich für Sport interessiert, spricht vom Derby. Doch kaum einer weiss, dass das einzig wahre Derby ein Pferderennen ist. Wäre vor fast 240 Jahren eine Münze auf die Rück- statt Vorderseite gefallen, hiesse es Bunbury statt Derby. Denn vor dem ersten prestigeträchtigen Pferderennen für Dreijährige, das am 4. Mai 1780 in England stattfand, stritten sich die beiden Initiatoren Charles Bunbury und Lord Derby um die Namensgebung. Sie liessen ein Goldstück entscheiden. Lord Derby hatte das Glück auf seiner Seite.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.