×

Das erwartet Euch am grossen Galaabend

Am Freitagabend wird im GKB-Auditorium Chur der neue Bündner Sportler des Jahres ausgezeichnet. Hier findet Ihr alles, was Ihr zum Galaabend wissen müsst.

Südostschweiz
Freitag, 14. Juni 2019, 04:30 Uhr Bündner Sportnacht 2019
Im Churer GKB-Auditorium wird der Nachfolger von Nevin Galmarini bekannt gegeben.
ARCHIV

Am Freitagabend wird an der achten Bündner Sportnacht im GKB-Auditorium in Chur der Sportpreis des Bündner Verbands für Sport verliehen. Wer die Nachfolge von Snowboarder Nevin Galmarini als Bündner Sportler des Jahres wird, bestimmt zu 50 Prozent eine Fachjury. Zum anderen Teil fliesst das Resultat der Publikumswahl mit ein. Die Kandidaten sind Arno Lietha, Mauro Caviezel, Dario Caviezel, Seraina Friedli, Corin Rüttimann und Gion Schnyder.

Neben dem «Bündner Sportler des Jahres» – das Resultat wird gegen 23.30 Uhr als Letztes verkündet – werden am Freitagabend auch «Newcomer des Jahres»«Behindertensportler des Jahres»«Funktionär des Jahres» sowie «Verein des Jahres» für ihre Leistungen und Verdienste geehrt.

Abgerundet wird der Galaabend für die geladenen Gäste aus Sport, Politik und Gesellschaft mit kulinarischen Höhepunkten, Unterhaltung und musikalischer Begleitung.

Bei uns bestens aufgehoben

Die Medienfamilie «Südostschweiz» bedient Euch während und nach dem Galaabend mit exklusiven Informationen, Reaktionen und Bildern. Bereits am Samstag berichtet die «Südostschweiz am Wochenende» auf einer Doppelseite vom Anlass. TV Südostschweiz strahlt am Sonntag um 18 Uhr eine Spezialsendung aus und auf Radio Südostschweiz gibt es das ganze Wochenende Reaktionen und Hintergründe zu hören.

Live dabei seid Ihr hier auf «suedostschweiz.ch». Auf der Webseite sowie auf unseren Social-Media-Kanälen erfahrt Ihr schon am Freitagabend, wer an der achten Bündner Sportnacht geehrt wird. (krt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden