×

Läufer stürmen wieder «uffa»

Am Sonntag findet zwischen Chur und Brambrüesch zum zweiten Mal der Churer Trailrun statt. Auf vier Trails mit unterschiedlichen Anspruchsniveaus wird von Chur nach Brambrüesch gelaufen.

Südostschweiz
Mittwoch, 12. Juni 2019, 14:32 Uhr Trailrun Chur

Zum zweiten Mal findet am Sonntag der Trailrun der HTW Chur auf und um den Churer Hausberg Brambrüesch statt. Bei der Premiere im Vorjahr verzeichnete der Anlass bereits 370 Teilnehmende. In einem Ranking der Schweizer Laufveranstaltungen auf dem Portal «laufkalender.ch» belegte der Churer Trailrun den zweiten Platz, entsprechend ähnlich wollen die Organisatoren die Zweitaustragung gestalten, wie sie in einer Medienmitteilung erklären.

Erneut kann in 6,7 km bis 27,5 km langen Strecken «Uffa», «Oba», «Kurza» und «Langa» gestartet werden. Jedoch werden heuer zwei zusätzliche Kategorien, «Couple» und «Team», sowie ein neu konzipierter Zieleinlauf angeboten.

Die ersten Läuferinnen und Läufer nehmen die Strecke am Sonntag um 09.15 Uhr in Angriff. (krt)

Das war der Trailrun Chur 2018

Kommentar schreiben

Kommentar senden