×

Bündner Sportkegler unter den Besten des Landes

Am Wochenende haben in Luzern die Schweizermeisterschaften der Sportkegler stattgefunden. Im Kantone-Wettkampf siegte Graubünden in der höchsten Stärkeklasse. Zum Schweizermeistertitel fehlten den Bündnern am Ende trotzdem fünf Holz.

Südostschweiz
Montag, 20. Mai 2019, 10:09 Uhr Vize-Schweizermeister
Die erfolgreichen Bündner Sportkegler.
PRESSEBILD

Bei den Schweizermeisterschaften (Kantone-Wettkampf) der Sportkegler am Samstag in Luzern ist es zu einer grossen Überraschung gekommen. Es siegte der Unterverband Ob-/Nidwalden, der nur in der zweithöchsten von drei Stärkeklassen startete.

Ob-/Nidwalden verwies den Bündner Unterverband auf Rang 2. Die Bündner siegten mit 8242 Holz (durchschnittlich 8,242 Holz pro Wurf) zwar überlegen in der Elitekategorie. Da das unterklassige Ob-/Nidwalden jedoch vier Holz mehr kegelte, reichte es dem Team mit Reto Hunger, Herbert Reusser, Gian Marc Patzen, Urs Reusser, Beat Reusser und Christian Lipp nur zum Vize-Schweizermeistertitel.

Wie Teilnehmer Christian Lipp in einer Mitteilung schreibt, ist das erreichte Resultat der grösste Erfolg des Bündner Unterverbands seit 1960. Herbert Reusser gewann zudem den Spezialpreis für das höchste Spickresultat sämtlicher Keglerinnen und Kegler. (krt) 

Kommentar schreiben

Kommentar senden