×

Wawrinka in den Viertelfinals gegen Kyrgios

Stan Wawrinka (ATP 42) erreicht am Turnier in Acapulco die Viertelfinals.

Agentur
sda
Donnerstag, 28. Februar 2019, 09:32 Uhr Tennis
Stan Wawrinka steht in Acapulco in den Viertelfinals
Stan Wawrinka steht in Acapulco in den Viertelfinals
KEYSTONE/EPA EFE/DAVID GUZMAN

Der Waadtländer besiegte den Amerikaner Steve Johnson (ATP 36) mit 7:6 (7:5) und 6:4 und trifft nun auf den Australier Nick Kyrgios, der sich überraschend gegen Rafael Nadal durchsetzte.

Wawrinka machte im Tiebreak des ersten Satzes aus einem 4:5-Rückstand noch ein 7:5. Im zweiten Satz leitete er mit einem Break zum 3:2 die Vorentscheidung ein. Schliesslich verliess er den Platz nach 95 Minuten als Sieger.

Gegen den Kalifornier Johnson hatte Wawrinka im letzten Mai im Turnier in Rom nach zuvor zwei klaren Siegen die letzte von nunmehr vier Begegnungen noch verloren.

Wawrinka knüpfte mit dem jüngsten Sieg weiter an die Leistungen am Turnier in Rotterdam an, wo er in der vorletzten Woche den Final erreicht hatte. In Tiebreaks ist Wawrinka seit Rotterdam ungeschlagen.

Nächster Gegner ist der für Wawrinka altbekannte Nick Kyrgios (ATP 72), der sich überraschend gegen den topgesetzten Weltranglisten-Zweite Nadal durchsetzte. Kyrgios siegte nach gut drei Stunden 3:6, 7:6 (7:2) und 7:6 (8:6).

Im letzten August hatte sich Wawrinka in Toronto letztmals auf der ATP-Tour gegen den 1,93 m grossen Kyrgios durchgesetzt. Die Bilanz in den Direktduellen lautet 3:2 für Wawrinka.

Für den dreifache Grand-Slam-Champion Wawrinka bildet das Turnier in Acapulco den ersten Auftritt an der mexikanischen Pazifikküste seit 2013.

Kommentar schreiben

Kommentar senden