×

Saisonstart nach Mass für Simona Waltert

Der Churer Tennisspielerin Simona Waltert ist der Start in die neue Saison geglückt. In Ägypten stand sie zweimal im Final – und holte sich dabei einmal den Titel.

Roman
Michel
Sonntag, 03. Februar 2019, 20:28 Uhr Tennis

Die ägyptische Sonne scheint für Simona Waltert. In Sharm-el-Sheik startet die Churerin ins neue Jahr – und feiert dabei prompt ihren ersten Sieg 2019. Im Final des mit 15'000 Dollar dotierten Turniers in der Ferienmetropole bezwang die 18-Jährige die Finnin Oona Orpana deutlich mit 6:1, 6:3. Auf Weg zu ihrem dritten Turniersieg auf ITF-Stufe musste Waltert keinen einzigen Satz abgeben.

Bereits in der Woche zuvor stiess Waltert in Sharm-el-Sheik an einem zweiten Turnier bis ins Finale vor, musste sich dort aber der Belgierin Magali Kempen geschlagen geben.

Für Waltert ist die neue Saison die erste bei der Elite. Altersbedingt ist sie seit Jahresbeginn nicht mehr an Juniorenturnieren zugelassen. Zudem arbeitet sie seit einigen Wochen mit einem neuen Trainer, Stéphane Bohli, zusammen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden