×

Neben Schurter weitere Bündner für die Heim-WM selektioniert

Am 5. bis 9. September 2018 finden die UCI Mountain Bike World Championships auf der Lenzerheide statt. Neben Nino Schurter wurde jetzt auch eine Bündnerin selektioniert.

Mittwoch, 08. August 2018, 16:30 Uhr Mountainbike
Corina Gantenbein
Corina Gantenbein, Schweizer Elite Mountainbikerin
YANIK BÜRKLI

Nino Schurter ist der grosse Star an dieser WM auf der Lenzerheide. Neben Schurter wurde jetzt auch Corina Gantenbein selektioniert.

Gantenbein erfüllt alle Kriterien, sah sich aber mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert. Sofern die Bikerin aus Klosters rechtzeitig Einsatzbereit ist, bestreitet sie das Cross Country Rennen an der Heim-WM. Gantenbein wurde an der letzten EM fünfte und an der WM 2017 achte (und damit zweibeste Schweizerin hinter Weltmeisterin Jolanda Neff). 

Im Alter von schon 28 Jahren schaffte Gantenbein den Sprung in die Nationalmannschaft. Langsam aber stetig wurde der Sport zum Spitzensport. Neben dem Spitzensport ist die inzwischen 32-Jährige weiterhin in ihrem Beruf als Lehrerin tätig. Sie arbeitet Teilzeit in Klosters.

Neben den oben genannten sind weitere Fahrerinnen und Fahrer aus der Region an der Heim-WM in Lenzerheide. 

Cross Country Elite

  • Nino Schurter (Chur)
  • Florian Vogel (Jona)
  • Corina Gantenbein (Klosters)

Cross Country U23

  • Nicole Koller (Schmerikon)

Downhill Elite

  • Basil Weber (Laax)
  • Lutz Weber (Laax)
  • Carina Cappellari (Chur)

 

Kommentar schreiben

Kommentar senden