×

Churer Volleyballer retten Bündner Ehre

Die Männer des VBC Chur haben sich mit einem 3:0-Sieg gegen Martigny den Aufstieg in die 1. Liga gesichert.

Südostschweiz
Montag, 16. April 2018, 11:21 Uhr Volleyball
SYMBOLBILD

Die Männer des VBC Chur sind in die nationale 1. Liga aufgestiegen. Vor Wochenfrist gewannen die Bündner das erste Relegationsspiel beim VBC Servette Star Onex in fünf Sätzen. Am Sonntag machten die Churer dank einem 3:0-Heimsieg gegen Martigny Volley den Aufstieg perfekt.

Der Matchball

Dank dem Aufstieg des stärksten Männerteams ist Graubünden auch kommende Saison in einer der nationalen Ligen vertreten. Dies, nachdem die beiden Frauenteams von Rätia Volley (Chur) und Moesa Volley (Reveredo) den Abstieg in die 2. Liga hinnehmen mussten. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden