×

Wimbledon: Waltert marschiert weiter

Wimbledon: Waltert marschiert weiter

Simona Waltert hat beim Junioren-Grand-Slam-Turnier von Wimbledon die Chinesin Xin Yu Wang in zwei Sätzen (6:2, 6:4) geschlagen. Damit steht die 16-jährige Churerin in der Runde der letzten 8.

12.07.17 - 13:31 Uhr
Mehr Sport
Im Hoch: Simona Waltert lässt der Chinesin Xin Yu Wang keine Chance.
KEYSTONE

Hatte Simona Waltert (WTA 640) in Runde 2 gegen die Russin Amina Anshba noch drei Sätze und 113 Minuten benötigt, reichten ihr im Achtelfinal gegen Xin Yu Wang (WTA 994) 58 Minuten für den Sieg. Mit ihrem druckvollen Grundlinen- sowie starkem Returnspiel stellte die 16-jährige Churerin die Chinesin immer wieder vor grosse Probleme.

Grosse Chance

Nach dem dritten aufeinanderfolgenden Sieg auf den Rasenplätzen Wimbledons wird eine Spitzenklassierung beim vielleicht renommiertesten Nachwuchs-Turnier der Welt immer wahrscheinlicher. Als bislang einzige Schweizerinnen gewannen Martina Hingis (1994) und Belinda Bencic (2013) die Junioren-Championships an der Church Road.

Will Waltert in die Fussstapfen ihrer prominenten Vorgängerinnen treten, benötigt sie noch drei weitere Siege. Im Viertelfinal vom Donnerstag trifft sie auf die an Nummer 14 gesetzte Amerikanerin Sofia Sewing, die Landsfrau Ellie Douglas ebenfalls in zwei Sätzen schlug (6:3, 6:4).

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Mehr Sport MEHR