×

Gold, Bronze und oben drauf einen Bergkristall für Sandro Simonet

Grosser Empfang in Tiefencastel für Sandro Simonet. Der 17-Jährige vom Skiclub Lenzerheide-Valbella gewann im Januar in Innsbruck bei den Olympischen Jugendspielen Gold im Slalom und Bronze im Riesenslalom und in der Kombination.

Südostschweiz
Donnerstag, 03. Mai 2012, 15:00 Uhr
Sandro mit seinen Eltern Sonja und Stefano Simonet.

Tiefencastel. – «Als ich so viele Tische sah, hätte ich nie gedacht, dass so viele Leute kommen», meinte Sandro Simonet bescheiden im Interview mit Michael Bont, der gekonnt durch den Festanlass moderierte. Die Gemeinde Tiefencastel und der Skiclub Lenzerheide-Valbella organisierten am Samstag das Fest zu Ehren des Ski-Sportlers in der Mehrzweckhalle des Schulhauses.

«Wir möchten den Kindern und Jugendlichen aus unserer Region Mittelbünden zeigen, dass man mit Fleiss und Leistung – und auch einer Protion Glück – etwas erreichen kann», hielten die Organisatoren fest. Simonet hat sich nicht nur zum Leistungsträger sondern auch schon zum Sympathieträger entwickelt. Und so war es denn auch nicht verwunderlich, dass sich eine grosse Fan-Gemeinde und eine illustere Gästeschar in Tiefencastel zum Umzug formierte, angeführt von den Schellnerfründa Lavoz.

Prominenz aus Sport und Politik

Tiefencastel war am der Treffpunkt für zahlreiche Vertreter aus Sport und Politik. Zugegen waren Vertreter des Schweizerischen Skiverband, des Bündner Skiverband, Trainer und Serviceleute, Urs Winkler vom Sportgymnasium in Davos, wo Simonet die Schule besucht, die Vertreter der Skiclubs Tiefencastel mit René Tiefenthal und des Skiclubs Lenzerheide-Valbella mit Marco Parpan, Marcel Rogentin und Renato Cola – und last but not least Olympiasieger Heini Hemmi.

Uberrascht war der junge Sportler aber vor allem vom Grossaufmarsch der Politprominenz mit Ständerat Stefan Engler, dem Bündner Standespräsidenten Ueli Bleiker und Regierungsrat Martin Jäger. Gemeindepräsident Benno Bossi schaffte es, alle ins Albulatal aufzubieten für den aufsteigenden Sport-Stern. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden