×

Glarner Volleyballerinnen übertreffen die Erwartungen

Mit zwei Heimsiegen am vergangenen Wochenende gegen Neuenburg und Obwalden setzt sich Glaronia an die Tabellenspitze der Nationalliga B. Speziell gegen Obwalden brillierten die Glarnerinnen.

Südostschweiz
04.10.22 - 04:30 Uhr
Sport

von Peter Aebli

Eine taktische Vorbereitung auf das erste Heimspiel gegen Neuenburg am Samstag war kaum möglich: Das Reserveteam des NLA-Ligisten NUC war in der Vorwoche nicht im Einsatz gewesen und bei den Spielerinnen handelt es sich zumeist um Talente aus dem eigenen Nachwuchs, die zum ersten Mal in der Nationalliga B spielen. Glaronias Trainer Filip Brzeziński versuchte das Beste aus dieser Situation zu machen. Er musste dann aber auch eine Lösung finden, um Stammspielerin Miriam Reiser zu ersetzen, die er aufgrund einer leichten Verletzung schonen wollte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!