×

Mallorca steht im Cupfinal

Zum vierten Mal in der Klubgeschichte erreicht der RCD Mallorca den Final der Copa del Rey. Das Team von der Baleareninsel gewinnt den Halbfinal gegen Real Sociedad mit 5:4 im Penaltyschiessen.

Agentur
sda
28.02.24 - 09:26 Uhr
Fussball
Die Spieler des RCD Mallorca feiern den Einzug in den Cupfinal
Die Spieler des RCD Mallorca feiern den Einzug in den Cupfinal
KEYSTONE/EPA/JUAN HERRERO

Zum Held des Spiels wurde der slowakische Goalie Dominik Greif, der abgesehen vom Cup mit der Ersatzrolle vorliebnehmen muss. Greif hielt die Gäste im Spiel, indem er unmittelbar vor der Pause einen Penalty abwehrte. Und als es mit einem 1:1 nach 120 Minuten ins Penaltyschiessen ging (Hinspiel 0:0), parierte der 26-Jährige gleich den ersten Versuch. Weil danach alle Schützen trafen, steht Mallorca erstmals seit 2003, als es den bisher einzigen Titel gewann, wieder im Cupfinal.

Gegner von Mallorca wird entweder Athletic Bilbao oder Atlético Madrid sein, die am Donnerstag in Bilbao aufeinandertreffen. Das Hinspiel gewann Bilbao 1:0.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Fussball MEHR