×

Kosovo präsentiert Franco Foda als Nationaltrainer

Franco Foda hat nach seiner Entlassung beim FC Zürich wieder einen Trainerjob gefunden. Der 57-jährige Deutsche wird Nationaltrainer von Kosovo.

Agentur
sda
17.02.24 - 14:54 Uhr
Fussball
War seit seiner Entlassung im September 2022 beim FCZ Zürich ohne Trainerjob: Franco Foda
War seit seiner Entlassung im September 2022 beim FCZ Zürich ohne Trainerjob: Franco Foda
KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Foda, der beim FC Zürich im September 2022 nach nur wenigen Wochen im Amt entlassen wurde, folgt auf Primoz Gliha, der den Job seit Juli letzten Jahres innehatte. Unter dem Slowenen hat Kosovo die Qualifikation für die EM in Deutschland verpasst. Die Gruppe, in der die Schweiz den 2. Platz belegte, schloss Kosovo im 5. Rang ab.

Foda, der von Januar 2018 bis März 2022 in Österreich bereits einmal als Nationaltrainer arbeitete, soll Kosovo zunächst in die B-Liga der Nations League und danach zur erstmaligen Teilnahme an einer Endrunde führen. Ziel ist die auf 48 Mannschaften aufgestockte Weltmeisterschaft 2026 in den USA, Mexiko und Kanada.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Fussball MEHR