×

Die Worte von Jessica Kroos und die Hommage von Merino

Splitter vom Samstag: Jessica Kroos findet rührende Worte nach dem Rücktritt ihres Ehemannes und Mikel Merino ehrt seinen Vater mit einem Tänzchen.

Agentur
sda
06.07.24 - 17:28 Uhr
Fussball
Mikel Merino gelang gegen Deutschland der Siegtreffer, bevor er zum Tänzchen um die Cornerfahne ansetzte
Mikel Merino gelang gegen Deutschland der Siegtreffer, bevor er zum Tänzchen um die Cornerfahne ansetzte
KEYSTONE/AP/Manu Fernandez

Wie der Vater so der Sohn

Nachdem er Spanien kurz vor dem Ende der Verlängerung im Duell mit EM-Gastgeber Deutschland ins Halbfinal geköpft hatte, tanzte Mikel Merino freudig um die Eckfahne. Dieser Torjubel war eine Hommage an seinen Vater. Vor mittlerweile fast 33 Jahren erzielte Angel Merino für den spanischen Klub Osasuna im UEFA-Cup-Spiel beim VfB Stuttgart (3:2) im November 1991 ebenfalls ein Tor und feierte es danach mit einem Tänzchen an der Eckfahne. Nun, im selben Stadion, machte es ihm sein Sohn gleich.

Rührende Abschiedsworte von Jessica Kroos

Mit dem EM-Out der Deutschen ging auch die grandiose Karriere von Toni Kroos zu Ende. Seine Frau Jessica richtete anschliessend auf Instagram rührende Worte an ihren Mann. «Nach deinem Abschied in Madrid war ich emotional nicht in der Lage, irgendetwas zu deinem Abschied zu sagen. Heute bin ich erst recht nicht in der Lage, aber ich lass dich nicht einfach so still gehen», schrieb sie. «Du bist unser Held und ich danke dir, dass du mich auf diese Reise mitgenommen hast und ich deine Frau sein darf. Wir freuen uns unfassbar darauf, dass du endlich mehr bei uns bist, aber du wirst uns auch auf dem Platz sehr fehlen.» In Bezug auf die drei gemeinsamen Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren schrieb sie: «Leider kannst du den Stolz in den Augen deiner Kinder auf der Tribüne nicht sehen, wenn du auf dem Platz bist, aber du kannst dir vorstellen dass sie vor Stolz fast platzen und ich mit.»

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Fussball MEHR