×

Früherer Junioren-Internationaler Gazzetta gestorben

Der frühere Schweizer Junioren-Internationale Karim Gazzetta ist in Bosnien-Herzegowina ums Leben gekommen.

Agentur
sda
21.11.22 - 14:33 Uhr
Fussball
Karim Gazzetta im Trikot von Lausanne-Ouchy
Karim Gazzetta im Trikot von Lausanne-Ouchy
KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI

Wie sein Klub Zrinjski Mostar bestätigte und lokale Medien berichteten, starb der 27-Jährige beim Sturz aus dem achten Stock eines Gebäudes. Die Polizei hat Ermittlungen zu den Umständen aufgenommen.

Der in Genf geborene Gazzetta spielte in der Schweiz unter anderem für Servette, Winterthur, Lausanne-Ouchy und Neuchâtel Xamax, bevor er im Juli nach Mostar wechselte. Dort kam er verletzungsbedingt nur zu zwei Einsätzen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Fussball MEHR