×

SFV zeigt Interesse an Kandidatur für Frauen-EM 2025

Der Schweizerische Fussballverband SFV denkt über eine Bewerbung für die Durchführung der Frauen-Europameisterschaft 2025 nach. Er meldete sein Interesse bei der UEFA an.

Agentur
sda
29.10.21 - 11:46 Uhr
Fussball
Vielleicht bestreiten die Schweizerinnen in vier Jahren eine Heim-EM
Vielleicht bestreiten die Schweizerinnen in vier Jahren eine Heim-EM
KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER

Die Kontaktaufnahme mit dem Europäischen Verband ist lediglich ein erster, unverbindlicher Schritt in einem längeren Bewerbungsprozess. Für die formelle Eingabe hätte der SFV bis im kommenden März Zeit, eine finale Kandidatur müsste im nächsten Oktober erfolgen. Über die Vergabe der Frauen-EM in vier Jahren wird das Exekutiv-Komitee der UEFA im kommenden Dezember entscheiden.

«Der Draw-Event in Manchester und die Informationen zur Organisation der Frauen-EM 2022 waren beeindruckend», sagt Tatjana Haenni, Direktorin Frauenfussball im SFV. "Zu sehen, was die Euro 2022 in England für den Frauenfussball bedeutet, hat uns nochmals in der Ansicht bestärkt, dass wir uns einen solchen Boost auch für den Frauenfussball in der Schweiz vorstellen könnten. Mit einem solchen Turnier könnte der Schweizer Frauenfussball in neue Dimensionen vorstossen.“

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Fussball MEHR