×

Adduktorenzerrung zwingt Luzerns Cumic zu Pause

Adduktorenzerrung zwingt Luzerns Cumic zu Pause

Nikola Cumic zieht sich im Training eine Zerrung der Adduktoren zu. Der serbische Flügel des FC Luzern muss pausieren.

Agentur
sda
26.10.21 - 09:58 Uhr
Fussball
Nikola Cumic kam in dieser Saison bisher zu sechs Einsätzen für den FC Luzern
Nikola Cumic kam in dieser Saison bisher zu sechs Einsätzen für den FC Luzern
KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Der FC Luzern muss mehrere Wochen auf Nikola Cumic verzichten. Der serbische Flügel, der im Sommer leihweise von Olympiakos Piräus zu der Mannschaft von Fabio Celestini gestossen ist und bisher zu sechs Einsätzen für den FCL kam, zog sich im Training eine Zerrung der Adduktoren zu.

Kommentieren

Kommentar senden