×

Der CB Surses stösst in neue Sphären vor

Der CB Surses stösst in neue Sphären vor

Graubünden ist in der am Wochenende beginnenden 3.-Liga-Fussballmeisterschaft mit sechs Vereinen am Start. Erstmals in dieser Spielklasse präsent ist der CB Surses. Gross sind derweil die Sorgen beim zweiten Aufsteiger CB Lumnezia.

Johannes
Kaufmann
vor 2 Monaten in
Fussball

Der Samstag, 21. August wird definitiv als grosser Tag in die Vereinsgeschichte des CB Surses eingehen. Erstmals wird auf dem heimischen Sportplatz in Tinizong um Punkte in der 3. Liga gekämpft. «Der Aufstieg war nicht geplant, doch nun sehen wir unsere erste Saison in der 3. Liga als grosses Abenteuer, das wir gerne angehen», sagt Philipp Berri. Der Mann aus Tiefencastel ist ein Multifunktionär des Fussballs. Er ist auch im Vorstand von Chur 97 und beim Bündner Fussballverband aktiv. Vor allem aber ist er nun als Trainer seines Stammvereins gefordert. Berri spricht von doppelter Freude.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen