×

GC lässt den FC Thun wieder herankommen

GC lässt den FC Thun wieder herankommen

Die Grasshoppers büssen in der 27. Runde der Challenge League einiges von ihrem komfortablen Vorsprung ein. Die Zürcher verlieren daheim gegen den wiedererstarkten Absteiger Neuchâtel Xamax 1:4

Agentur
sda
vor 6 Tagen in
Fussball
Louis Mafouta (rechts) besiegte die Grasshoppers praktisch allein
Louis Mafouta (rechts) besiegte die Grasshoppers praktisch allein
KEYSTONE/WALTER BIERI

Der Veteran Raphaël Nuzzolo trifft für die Neuenburger gelegentlich auch noch. Aber Louis Mafouta, 26-jähriger Stürmer aus der Zentralafrikanischen Republik, hat dem Bieler als Goalgetter längst den Rang abgelaufen. Mafouta erzielte im Letzigrund die ersten drei Tore, eines davon auf Foulpenalty. Mit nunmehr 13 Toren ist er der zweitbeste Torschütze der Liga. Nur Schaffhausens Uruguayer Rodrigo Pollero hat noch ein Tor mehr erzielt. Der Treffer der Hoppers war ein klassisches Ehrentor: Es fiel erst in der 90. Minute.

Lange schien es, als könnte der FC Thun im Heimspiel gegen Wil den Ausrutscher der Hoppers nicht nutzen. Aber nach einer torlosen ersten Halbzeit setzte sich die Mannschaft von Trainer Carlos Bernegger 3:1 durch. Den Sieg stellten die Berner Oberländer erst mit dem 3:1 in der Nachspielzeit sicher.

Vor dem letzten Viertel der Meisterschaft beträgt die Differenz zwischen GC und Thun nur vier Punkte.

Telegramme und Rangliste

Aarau - Schaffhausen 1:0 (1:0). - SR Kanagasingam. - Tor: 37. Rrudhani (Foulpenalty) 1:0.

Grasshoppers - Neuchâtel Xamax 1:4 (0:2). - SR Schärli. - Tore: 13. Mafouta 0:1. 45. Mafouta (Foulpenalty) 0:2. 54. Mafouta 0:3. 83. Mbock 0:4. 90. Ribeiro 1:4. - Bemerkungen: 68. Freistoss von Mbock (Neuchâtel Xamax) an die Latte. 68. Gelb-rote Karte gegen Schmid (Grasshoppers).

Kriens - Stade Lausanne-Ouchy 1:1 (0:1). - SR Gianforte. - Tore: 12. Lahiouel 0:1. 93. Mistrafovic 1:1. - Bemerkungen: 31. Pfostenschuss Costa (Kriens).

Thun - Wil 3:1 (0:0). - SR Staubli. - Tore: 49. Chihadeh 1:0. 53. Fazliu (Foulpenalty) 1:1. 81. Dos Santos 2:1. 91. Kyeremateng 3:1.

Winterthur - Chiasso 0:1 (0:1). - Wil. - SR Huwiler. - Tor: 12. Bnou Marzouk 0:1. - Bemerkungen: 34. Pfostenschuss Hajrizi (Chiasso). 87. Freistoss von Ballet (Winterthur) an den Pfosten.

Rangliste: 1. Grasshoppers 27/51 (46:32). 2. Thun 27/47 (44:35). 3. Stade Lausanne-Ouchy 27/44 (41:28). 4. Schaffhausen 27/42 (45:35). 5. Aarau 27/42 (48:40). 6. Winterthur 27/35 (40:37). 7. Wil 27/31 (26:36). 8. Neuchâtel Xamax FCS 27/29 (30:45). 9. Kriens 27/26 (28:37). 10. Chiasso 27/24 (23:46).

Kommentieren

Kommentar senden