×

Chur 97 rüstet sich für alle Fälle

Chur 97 rüstet sich für alle Fälle

Seit zwei Wochen bereitet Chur-97-Spielertrainer Max Knuth seine Schützlinge in Kleingruppen auf eine Rückrunde vor, die vielleicht irgendwann beginnen kann. Die Lage erfordert viel Pragmatismus.

Johannes
Kaufmann
vor 1 Monat in
Fussball

Auch das noch: Weil die Stadt Chur ein Verbot der Nutzung der Sportanlagen bis am 7. März verfügt hat, sind die Fussballer von Chur 97 heimatlos geworden. Ein Problem mehr für die Teamverantwortlichen um Spielertrainer Max Knuth. Doch der begegnet dem Ungemach mit viel Pragmatismus. «Es ist herausfordernd, fast jede Woche auf eine neue Situation zu reagieren», gibt er zu verstehen, «bis jetzt liess sich aber immer eine Lösung finden.»