×

Kobel und Stuttgart gewinnen in Augsburg 4:1

Kobel und Stuttgart gewinnen in Augsburg 4:1

Das Bundesliga-Duell zweier Schweizer Jung-Nationalspieler endet deutlich zugunsten von Torhüter Gregor Kobel. Sein VfB Stuttgart gewinnt auswärts gegen Augsburg mit Ruben Vargas 4:1.

Agentur
sda
vor 1 Woche in
Fussball
Gregor Kobel gewann mit dem VfB Stuttgart das Bundesliga-Duell gegen seinen Nationalteam-Kollegen Ruben Vargas und Augsburg
Gregor Kobel gewann mit dem VfB Stuttgart das Bundesliga-Duell gegen seinen Nationalteam-Kollegen Ruben Vargas und Augsburg
KEYSTONE/EPA/Matthias Hangst / POOL

Nur in einer einzigen Aktion war Kobel der Verlierer: Als Vargas kurz nach der Pause mit einem geschickten Zuspiel das Augsburger Anschlusstor durch Marco Richter vorbereitete.

Am Ende war der Sieg der Stuttgarter auch in der Höhe verdient. Der attraktive Konterfussball des Aufsteigers führte zu 27 Torschüssen und dem einen oder anderen sehenswerten Treffer. Angeführt wurde das Stuttgarter Spiel vom überragenden Nicolas Gonzalez, der einst von Diego Maradonas Stammklub Argentinos Juniors zu den Schwaben gewechselt hatte.

Für den VfB Stuttgart, der an Augsburg vorbei auf Platz 10 vorrückte, war es nach drei sieglosen Spielen der erste Erfolg in der Bundesliga seit dem 5:1 gegen Borussia Dortmund Mitte Dezember; dieses Spiel hatte damals den Schweizer Borussia-Coach Lucien Favre den Job gekostet.

Im zweiten Spiel vom Sonntag schaffte Arminia Bielefeld dank dem 1:0-Heimsieg gegen Hertha Berlin erstmals seit sieben Runden wieder den Sprung auf den rettenden 15. Rang. Auf dem Barrage-Platz ist nun der 1. FC Köln klassiert, der vier Punkte mehr aufweist als das vom Schweizer Christian Gross trainierte Schalke. Die Entscheidung für Arminia Bielefeld führte Reinhold Yabo nach etwas mehr als einer Stunde herbei. Es war das erste Saisontor des 28-jährigen Stürmers.

Telegramme:

Augsburg - VfB Stuttgart 1:4 (0:2). - Tore: 10. Gonzalez (Foulpenalty) 0:1. 29. Wamangituka 0:2. 46. Richter 1:2. 61. Castro 1:3. 87. Didavi 1:4. - Bemerkungen: Augsburg mit Vargas (bis 66.), VfB Stuttgart mit Kobel. 76. Gelb-Rote Karte gegen Richter (Augsburg).

Arminia Bielefeld - Hertha Berlin 1:0 (0:0). - Tor: 64. Yabo 1:0. - Bemerkung: Arminia Bielefeld mit Brunner.

Rangliste:

1. Bayern München 15/33 (46:24). 2. RB Leipzig 15/31 (26:12). 3. Bayer Leverkusen 15/29 (30:15). 4. Borussia Dortmund 15/28 (31:19). 5. Union Berlin 15/25 (31:20). 6. Wolfsburg 15/25 (22:17). 7. Borussia Mönchengladbach 15/24 (28:24). 8. SC Freiburg 15/23 (28:24). 9. Eintracht Frankfurt 15/23 (25:23). 10. VfB Stuttgart 15/21 (30:22). 11. Augsburg 15/19 (17:23). 12. Hertha Berlin 15/16 (23:25). 13. Werder Bremen 15/15 (17:24). 14. Hoffenheim 15/15 (22:30). 15. Arminia Bielefeld 15/13 (10:24). 16. 1. FC Köln 15/11 (13:27). 17. Schalke 04 15/7 (12:39). 18. Mainz 05 15/6 (14:33).

Kommentieren

Kommentar senden