×

Spiel gegen Sion abgesagt: Lugano muss in Quarantäne

Spiel gegen Sion abgesagt: Lugano muss in Quarantäne

Das Super-League-Spiel vom Sonntag zwischen Lugano und dem FC Sion kann nicht stattfinden. Dies gibt die Swiss Football League (SFL) gut 24 Stunden vor dem geplanten Anpfiff bekannt.

vor 2 Monaten in
Fussball
Kein Fussball in Lugano: Das Spiel vom Sonntag gegen Sion muss abgesagt werden
Kein Fussball in Lugano: Das Spiel vom Sonntag gegen Sion muss abgesagt werden
KEYSTONE/Ti-Press/Pablo Gianinazzi

Grund für die Absage ist ein positiver Corona-Test im Kader des FC Lugano, der eine Quarantäne-Anordnung durch den Kantonsarzt für das gesamte Team zur Folge hatte. Sämtliche Spieler, die am Mittwoch am Training teilgenommen haben, müssen gemäss dem Tessiner Super-League-Klub bis am 12. Dezember in Quarantäne bleiben.

Ein Ersatzdatum für die Partie gab die SFL noch nicht bekannt.

Kommentieren

Kommentar senden