×

Vom Wackelkandidaten zum Leader

Das U18-Team Südostschweiz des Bündner Fussball-Verbands ist erfolgreich in die Saison gestartet. Die von Michael Nushöhr geführte Mannschaft liegt nach sechs Spieltagen an der Tabellenspitze.

Aufmerksamer Coach: Michael Nushöhr beobachtet seine Spieler im Training an der Ringstrasse. Bild Jürgen Müller

von Jürgen Müller

Das stürmische Regenwetter ist eigentlich zum Davonlaufen. Aber das interessiert die Fussballer an der Churer Ringstrasse wenig. Sie gehören zum U18-Team Südostschweiz, das an diesem Abend Training hat. Am Spielfeldrand steht Michael Nushöhr. Der in hiesigen Fussballerkreisen bestens bekannte Coach ist seit Jahrzehnten in der Region aktiv.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.