×

Kevin-Prince Boateng zu Berlusconis Monza

Der Deutsch-Ghanaer Kevin-Prince Boateng kehrt von Besiktas Istanbul nach Italien zurück. Er wechselt in die Serie B zu Aufsteiger Monza.

Agentur
sda
Donnerstag, 24. September 2020, 11:30 Uhr Fussball
Kevin Prince Boateng meldet sich im italienischen Fussball zurück
Kevin Prince Boateng meldet sich im italienischen Fussball zurück
KEYSTONE/EPA/TOLGA BOZOGLU

Der Klub aus der Kleinstadt vor den Toren Mailands gehört seit zwei Jahren dem früheren Milan-Besitzer und ehemaligen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi. Geführt wird Monza von Adriano Galliani, auch er eine Funktionärs-Legende von Milan.

Der 33-jährige Boateng war in der letzten Saison von Fiorentina an Besiktas Istanbul ausgeliehen. Die beste Zeit seiner Karriere erlebte Boateng zwischen 2010 und 2013 mit Milan (damals noch der Klub von Berlusconi). Mit den Mailändern wurde Boateng 2011 Meister und nahm drei Mal an der Champions League teil.

Kommentar schreiben

Kommentar senden