×

Basel verpflichtet Goalie Lindner

Der FC Basel verstärkt sich auf der Goalieposition. Der Cupfinalist verpflichtet nach dem Abgang von Jonas Omlin den ehemaligen Grasshopper Heinz Lindner.

Agentur
sda
Dienstag, 08. September 2020, 10:06 Uhr Fussball
Heinz Lindner spielte von 2017 bis 2019 für die Grasshoppers
Heinz Lindner spielte von 2017 bis 2019 für die Grasshoppers
KEYSTONE/ANTHONY ANEX

Lindner, der in Basel einen Vertrag bis 2023 unterschrieb, spielte von 2017 bis 2019 bei den Grasshoppers. Obwohl die Zürcher in beiden Saisons mit dem Österreicher in der Meisterschaft enttäuschten, überzeugte Lindner als sicherer Rückhalt. Nach dem Abstieg in die Challenge League vor einem guten Jahr wechselte der 30-Jährige zum deutschen Zweitligisten Wehen Wiesbaden. Auch in Deutschland zeigte er gute Leistungen, stieg aber erneut ab. Seit Ende Juni war er ohne Vertrag.

In Basel wird Lindner zusammen mit Djordje Nikolic das Goalieduo bilden. Der nach dem Abgang von Omlin zu Montpellier im Juli zur Nummer 1 beförderte 23-jährige Nikolic agierte nicht immer fehlerfrei. Zuletzt machte er im Cupfinal gegen die Young Boys beim entscheidenden Gegentreffer eine unglückliche Figur.

Mit dem 30-jährigen Lindner steht dem neuen Basler Trainer Ciriaco Sforza nun ein Goalie zur Verfügung, der über deutlich mehr Erfahrung als Nikolic verfügt. Der Linzer stand auch für die österreichische Nationalmannschaft schon 28 Mal im Einsatz. Zuletzt gehörte er aber nicht zum Aufgebot.

Kommentar schreiben

Kommentar senden