×

Fairness-Preis für den FCZ

Eine gute Lösung mag es nicht sein. Aber die beste aller schlechten. Die Super League wird fortgesetzt. Trotz einer Corona-Welle in den eigenen Reihen erklärt sich der FC Zürich bereit, heute Abend gegen den FC Basel anzutreten – mit einer U21-Truppe, weil sich die erste Mannschaft inklusive Trainerstaff in Selbstisolation befindet.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.