×

Basel zieht Kaufoption für Cabral

Der FC Basel kann seinen derzeit gefährlichsten Stürmer halten. Die Basler ziehen bei Arthur Cabral die Kaufoption.

Agentur
sda
Montag, 29. Juni 2020, 18:54 Uhr Fussball
Arthur Cabral unterschreibt beim FCB einen Vertrag bis 2023
Arthur Cabral unterschreibt beim FCB einen Vertrag bis 2023
KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Wie der FCB in einer Mitteilung schreibt, sei die Verpflichtung des Brasilianers aufgrund «sehr konstruktiver und partnerschaftlicher» Verhandlungen mit Cabrals Klub Palmeiras São Paulo möglich geworden. Der 22-Jährige erhielt in Basel einen Vertrag bis im Sommer 2023.

Cabral habe sich im FCB «hervorragend weiterentwickelt», liess sich Sportchef Ruedi Zbinden zitieren. Seit dem Liga-Neustart erzielte der Mittelstürmer in drei Spielen zwei Tore. Gemäss Medienberichten soll Cabral den Baslern um die 4 Millionen Franken kosten.

Kommentar schreiben

Kommentar senden