×

Der FC Ems, Tabellenführer mit kleinem Schönheitsfehler

In der 3.-Liga-Fussballmeisterschaft wird der FC Ems seiner Favoritenrolle gerecht. Während auch Chur 97 II vorne mitmischt, müssen sich die übrigen Bündner Vereine erwartungsgemäss nach hinten orientieren.

Nach etwas mehr als der Hälfte des Herbstpensums in der 3.-Liga-Fussballmeisterschaft hält sich der Überraschungseffekt in engen Grenzen. Für einmal wurden die vorsaisonalen Prognosen nicht über den Haufen geworfen und mit Ems, Triesenberg, den Reserven von Chur 97 und Buchs stehen exakt die am höchsten eingeschätzten Vereine nach je sechs von elf absolvierten Partien auf den ersten vier Positionen der Gruppe 1. Als Leader grüsst der FC Ems, der sich vor dem Championat mehr oder minder offensiv zu seinen Ambitionen bekannt hatte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.