×

Im Trainingslager mit dem VW-Bus auf die Reeperbahn

Vom Provinzklub Tavanasa schaffte Paul Friberg einst den direkten Sprung in die NLA. Es war der Beginn einer Karriere, die heute nicht mehr möglich wäre – und ihn bis in die europäische «Sportbibel» brachte.

Die meisten sind schwarz-weiss. Teilweise etwas vergilbt. Unscharf. Foto für Foto zieht Paul Friberg aus seiner grossen gelben Box, die er mitgebracht hat. Jedes einzelne Bild lässt ihn strahlen. «Oft nehme ich die Kiste nicht mehr hervor», sagt der 60-Jährige, «aber es ist schön, die alten Zeiten aufleben zu lassen.» Die alten Zeiten – und eine Geschichte, wie es sie im heutigen Fussball nicht mehr gibt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.