×

Chur 97 und Thusis-Cazis krallen sich den Bündner Cup

Die Reserven von Chur 97 bei den Männern sowie Thusis-Cazis bei den Frauen haben die Finalspiele des Bündner Cups für sich entschieden.

Südostschweiz
Freitag, 31. Mai 2019, 09:23 Uhr Regio-Fussball
Chur 97 II gewint zum zweiten Mal in Folge den Bündner Cup.
Theo Gstöhl

Die Trophäe bleibt in Chur: Zum zweiten Mal in Serie haben sich die in der 3. Liga spielenden Reserven von Chur 97 im Bündner Cupfinal gegen die AS Moesa durchgesetzt. Der Final an Auffahrt war im Gegensatz zum Vorjahr eine klare Angelegenheit. Captain Luca Tino präsentierte nach dem 5:1-Erfolg an der Churer Ringstrasse stolz den verteidigten Pokal.

Im vorangegangenen Endspiel der Frauen hatte Favorit Thusis-Cazis (1. Liga) den FC Ems (2. Liga) mit 2:0 besiegt.

Chur 97 II – AS Moesa: Die Highlights

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Danke Südostschweiz für die Randnotiz... Thusis/Cazis konnte sich den Cup übrigens zum fünften Mal in Folge erobern, und bei Bedarf gibt es auch genügend Bildmaterial der Frauenteams.

Vielleicht klappt's nächstes Mal mit einer ausgewogenen Berichterstattung, wir schreiben ja mittlerweile das Jahr 2019 und steter Tropfen höhlt den Stein ;-)